• en
  • nl
  • de
  • fr

Auf einen Tee bei Tamsyn Morgans in Norfolk

Was für Tamsyn als Hobby begann, entwickelte sich zu ihrer absoluten Leidenschaft: Andere Menschen beim Einrichten ihrer Wohnung zu inspirieren. Es macht ihr Freude, Vintage-Sachen und Flohmarktfunden zu einem neuen Leben zu verhelfen. Seit 2012 führt Tamsyn einen Blog, in dem sie über ihre neuesten Errungenschaften berichtet und Tipps gibt, wie man das eigene Zuhause wohnlich gestalten kann.

 

 

Hast du dich schon immer mit Raumgestaltungen befasst?

„Meine eigenen vier Wände auszuschmücken war schon immer eine Leidenschaft von mir. Ich habe irgendwann einmal so viel Zeit damit zugebracht, dass ich beschloss, es zu meinem Beruf zu machen.“
Und wie hast du das angepackt?

„Im Sommer 2016 wagte ich den Sprung ins kalte Wasser, das war sehr aufregend. Ich kündigte meinen Bürojob, um mich selbstständig zu machen. Ich machte alles Mögliche. Ich habe für andere die Raumgestaltung übernommen,  Workshops veranstaltet und bei Veranstaltungen Vorträge gehalten. Hauptsache, es hatte irgendwie mit Vintage und Interieurs zu tun. Und jetzt habe ich einfach meine Fotos an eure Zeitschrift geschickt!“

 

 

 

 

Alles Liebe und noch einen schönen Tag, bis bald! Daphne
X