Glitzerndes Glas

Gläser und Vasen

Es empfiehlt sich, Gläser oder Vasen mit einer gewölbten Form zu verwenden. Damit erzielt man das beste Ergebnis.

Das Ganze geht ziemlich einfach. Man zupft den Topfreiniger auseinander und führt ihn über das Glas oder die Vase. Man kann ihn bis zum unteren Rand ziehen, ja sogar um den Rand herum. In diesem Fall muss man aber den Topfreiniger von unten gut festdrücken, damit das Glas oder die Vase nicht wackelt.

Dann füllt man das Gefäß mit Wasser und stellt ganz behutsam eine Pflanze hinein.

Es sollte darauf geachtet werden, dass man Pflanzen verwendet, die ohne Erde im Wasser stehen können. Dies nennt man Hydroponie, eine Weiterentwicklung der Hydrokultur. Man muss nur regelmäßig das Wasser wechseln.

Hydroponie

Ich habe eine ganze Reihe von Pflanzen gefunden, die sich dafür eignen, mit Wurzel ins Wasser gestellt zu werden.

– Anthurium
– Begonie
– Avocado
– Lavendel
– Basilikum
– Rosmarin?
– Clusia
– Efeutute
– Efeu
– Philodendron
– Salbei

Alles Liebe und noch einen schönen Tag, bis bald! Daphne