• en
  • nl
  • de
  • fr

Indisches vegetarisches Linsencurry

Voorraadkast DD5 linzen curry

In meinem Vorratsschrank gibt es immer Einmachgläser und Konservendosen, die länger stehen als der Rest. Es wäre schade, nichts damit anzufangen, und daher habe ich mir ein paar schmackhafte, einfache Rezepte ausgedacht.

 

Zutaten

  • Etwa 300 g Linsen
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Schalotten
  • 3 Tomaten, in Stücke geschnitten
  • 500 g Kürbis
  • 300 ml Kokosmilch
  • Limone
  • 2 Esslöffel Tikka Masala

 

Currypaste – 2 Stück Naan – Koriander Indisches vegetarisches Linsencurry Schalotten und Knoblauch in einem Topf mit Öl andünsten. Tikka Masala hinzufügen und so lange anbraten, bis es zu duften beginnt. Dann die Kokosmilch angießen und mit dem gesamten Gemüse und den Linsen

etwa eine Viertelstunde sanft köcheln lassen. Inzwischen das Naan im Toaster, Grill oder Backofen erhitzen. Das Curry mit dem Naan servieren, mit etwas Koriander bestreuen und einen Schnitz Limone dazu reichen.

 

 

 

Alles Liebe und noch einen schönen Tag, bis bald! Daphne
X