Macarons gehäkelt

 

Das Einzige, was Sie brauchen, sind eine Häkelnadel und Wolle in verschiedenen Farben. Wenn Sie nicht häkeln können, empfehle ich Ihnen einen Erklärfilm auf YouTube, um die Grundlagen zu erlernen.

Beginnen Sie die Häkelarbeit mit 2 Luftmaschen. Häkeln Sie 6 feste Maschen in die erste Luftmasche. Schließen Sie ab mit einer halben festen in der ersten festen Masche. Jetzt haben Sie einen Ring.

Häkeln Sie 2 feste Maschen in jede feste (12). Häkeln Sie 1 feste in jede feste, und 2 feste in die folgende feste (18). Häkeln Sie 1 feste in 2 feste und 2 feste in die dritte feste (24). Häkeln Sie 1 feste in 3 feste und 2 feste in die vierte feste (30). Häkeln Sie 30 feste Maschen. Häkeln Sie 1 feste in 4 feste und 2 feste in die fünfte feste (36). Häkeln Sie 36 feste und wechseln Sie zu einer anderen Farbe. Häkeln Sie 36 feste in die hinteren Schlaufen. Häkeln Sie 36 feste. Fahren Sie mit der ersten Farbe fort. Häkeln Sie 36 feste Maschen in die hinteren Schlaufen.

Wiederholen Sie jetzt in umgekehrter Reihenfolge die oben beschriebenen Schritte. Wo Sie zunehmen mussten, müssen Sie jetzt abnehmen.

Stopfen Sie das Macaron mit Füllmaterial aus. Ziehen Sie am Ende den Faden durch die 6 festen Maschen und vernähen Sie ihn.

Alles Liebe und noch einen schönen Tag, bis bald! Daphne