• Englisch
  • Niederländisch
  • Deutsch
  • Französisch

Omas Gemüsesuppe

Zutaten:

– 500 g zerkleinertes Gemüse: Blumenkohl, Brokkoli, Lauch, Knollensellerie, Möhren
– ½ Staude Stangensellerie 
– ½ Sträußchen Petersilie
– 1 Esslöffel Schnittlauch
– 3 kleine Zwiebeln
– 500 g Rinderhackfleisch
– Hackfleischgewürz
– 1 Ei
– 3 l Wasser
– 2 Brühwürfel
– Suppenwürze nach Bedarf
– Vermicelli
– Olivenöl
– Pfeffer und Salz

Zubereitung:
Das Hackfleisch mit dem Hackfleischgewürz und dem Ei vermischen und kleine Bällchen formen. Das Suppengemüse und die Kräuter kleinschneiden und in der Brühe zum Kochen bringen. Die Zwiebeln hacken und kurz im Olivenöl anschwitzen. Anschließend Salz, Pfeffer, Zwiebeln, Suppenwürze und die Hackfleischbällchen in die Suppe geben. Die Suppe so lange kochen lassen, bis die Bällchen und das Gemüse gar sind. Die Vermicelli koche ich immer getrennt und gebe sie am Schluss in die Suppe. 

TIPP: Wenn noch Kartoffeln vom Vortag übrig sind, schneide ich sie in Würfel und gebe sie ganz am Ende in die Suppe. Schmeckt wunderbar, und man braucht kein Essen wegzuwerfen.

Alles Liebe und noch einen schönen Tag, bis bald! Daphne