• en
  • nl
  • de
  • fr

Sandgebäck für Mutti

Sie brauchen:

– 250 g Mehl

– 200 g Zucker

– 1 Prise Salz

– 1 Päckchen

Vanillinzucker

– 200 g Butter

– Rote Schokolinsen

– Schoko-Tropfen
Mehl mit Zucker, Salz und Vanillinzucker in eine Schüssel geben. Die Butter in kleine Stücke schneiden und hinzufügen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Die Schüssel mit Folie abdecken und den Teig 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Inzwischen den Ofen auf 160° C vorheizen. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und das Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig zu einer Platte von einem halben Zentimeter Dicke ausrollen. Mit einer Ausstechform Plätzchen ausstechen und auf dem Backblech verteilen. Die Kekse mit den roten Schokolinsen und den Schokotropfen garnieren. Das Gebäck in 20 Minuten goldbraun backen.

 

Alles Liebe und noch einen schönen Tag, bis bald! Daphne
X