Wassemelonen Marmelade

Wassemelonen Marmelade

Für vier Gläser Konfitüre brauchen Sie:

Eine Wassermelone

500 g Gelierzucker

Schneiden Sie das Fruchtfleisch der Wassermelone in kleine Stücke. Streuen Sie ein wenig Zucker darüber und lassen Sie das Ganze ein paar Stunden einziehen. Fangen Sie in einer Schüssel den Saft auf und bringen Sie ihn zum Kochen. Lassen Sie die Masse etwas eindicken und fügen Sie dann den Zucker und die Melonenstücke dazu. Rühren Sie dabei laufend weiter, damit nichts anbrennt. Wenn die Konfitüre die richtige Konsistenz hat, gießen Sie sie in sterile Gläser ab und verschließen Sie sie. Drehen Sie die Gläser einmal auf den Kopf und dann wieder zurück. Lassen Sie die Konfitüre abkühlen und bewahren Sie sie an einem kühlen, dunklen Ort auf.

Alles Liebe und noch einen schönen Tag, bis bald! Daphne