• nl
  • de
  • fr

Karottenkuchen darf nicht fehlen

Worteltaart

 

 

Sie brauchen

  • 125 g Butter
  • 200 Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Zimt
  • 75 g Walnüsse
  • 200 g Karotten, geraspelt
  • 250 g Mascarpone
  • 75 g Puderzucker

 

Butter mit Zucker schaumig rühren. Ein Ei nach dem anderen, Karotten, Nüsse, Zimt und Mehl unterrühren. Den Teig in eine Kastenform füllen und den Kuchen etwa 50 Minuten goldbraun backen. Inzwischen den Mascarpone mit dem Zucker verrühren. Nach dem Backen den Kuchen vollständig auskühlen lassen und mit Mascarpone bestreichen.

 

 

Alles Liebe und noch einen schönen Tag, bis bald! Daphne
X