Zitronentrifle

Lemon trifle dessert

Zutaten:
Für 4 personen

– 2 Zitronen
– 500 g Schlagsahne
– 500 g Magerquark
– 1 l Zitronenlimonade
– 120 g Löffelbiskuits
– Frische Minze

Zubereitung:

Von einer gründlich gewaschenen Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Abrieb und Saft mit dem Quark verrühren. Die andere Zitrone in Scheiben schneiden.

Die Löffelbiskuits in Stücke brechen, in eine Schüssel geben und mit der Limonade übergießen. Eine Zeit lang ziehen lassen, bis die Biskuits von der Limonade durchtränkt sind.

Zwei große Löffel Zitronenquark in eine gläserne Dessertschale geben. Einen Löffel Biskuitkrümel darüber streuen und wieder eine Schicht Quark darauf setzen. Danach mit zwei Löffeln Schlagsahne krönen und einige Zitronenscheiben hineinstecken. Zuletzt mit ein oder zwei Zweigen frischer Minze dekorieren.

Alles Liebe und noch einen schönen Tag, bis bald! Daphne