Weihnachtsgeschenke machen

Seife

– Seifenbasis
– Ätherisches Öl (Pfefferminzöl)
– Roter Lebensmittelfarbstoff
– Förmchen für die Seife
– Holzspieße

Die Seifenbasis 30 Sekunden im Mikrowellenherd schmelzen lassen und gut umrühren. Dann noch einmal 30 Sekunden. Bei mir war alles nach 60 Sekunden zerlaufen. Das Öl unterrühren und die Masse in die Förmchen abgießen. Farbstoff hineinträufeln und mit dem Holzspieß verrühren. Die Seife trocknen lassen, bis sie hart ist.

Zeepjes

Trinkschokolade

– ½ Tasse Milchpulver
– ½ Tasse Schokoladenpulver (ungesüßt)
– ½ Tasse Zucker
– 1/8 TL Salz
– ¼ Tasse Schokoladenstückchen
– ½ Tasse Pfefferminzstangen (zerkleinert)
– Einmachglas

Die oben genannten Zutaten in das Einmachglas schichten. Mit dem Milchpulver beginnen.

Chocolademelk

Ohrringe

– 2 Metall-Ösen
– Weißer Filz
– Rotes Garn
– 2 Ohrhaken

10 kleine Kreise aus weißem Filz ausschneiden, außerdem einen schmalen Streifen für den Rand. Mit rotem Garn alle Teile zusammennähen. Siehe Foto. Mit dem Garn-Ende eine Metall-Öse festbinden und daran die Ohrhaken befestigen. Für den zweiten Ohrring das Ganze wiederholen.

Oorbellen

Badesalz

– 2 Tassen Epsom-Salz
– 2 EL Backnatron
– 8 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl
– 10 Tropfen roter Lebensmittelfarbstoff
– Schraubglas

Das Salz mit dem Backnatron vermischen und das Öl dazugeben. Die Hälfte davon in eine andere Schüssel geben und dort den Farbstoff untermischen. Das Schraubglas kippen und abwechslungsweise rotes und weißes Salz einfüllen. Sieht es nicht aus wie eine Zuckerstange?

Badzout

Pfefferminzlikör

– 1/3 Tasse Zucker
– 2/3 Tassen Wasser
– 2 TL Pfefferminzextrakt
– 2 Tassen Wodka
– Roter Lebensmittelfarbstoff

Den Zucker im Wasser erhitzen, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Abkühlen lassen und dann Wodka, Pfefferminzextrakt und etwas Farbstoff dazugeben. Ein Schuss von diesem Likör in Ihre heiße Schokolade, und sie schmeckt gleich nochmal so gut.

Likeur