Köstliche Auberginen-Moussaka

aubergine moussaka

Für mich gibt es nichts Gemütlicheres, als gemeinsam mit einer dampfenden Auflaufform am Tisch zu sitzen. Deshalb habe ich jetzt ein köstliches Rezept für euch: Auberginen-Moussaka. Es ist genau das Gericht, das einem an Tagen, an denen das Wetter einfach nicht besser werden will, das Herz wärmt. Mit Schichten aus weicher Aubergine, einer reichen Tomatensauce und einer knusprigen Käsekruste ist dies wirklich Komfortessen vom Feinsten. Und weißt du, was das Beste ist? Es ist überraschend einfach zuzubereiten.

Das brauchst du:

  • 2 Auberginen
  • 300g Hackfleisch
  • 500g Kartoffelscheiben
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400ml Tomatenpassata
  • kleines Döschen Tomatenmark
  • 1 TL Oregano
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz und Pfeffer
  • 300ml Milch
  • 2 Eier
  • 50g Mehl
  • 50g Butter
  • 125g geriebener Käse

So machst du diese köstliche Auberginen-Moussaka:

  1. Heize den Ofen auf 180°C vor. Presse den Knoblauch aus und schäle und hacke die Zwiebel. Schneide die Auberginen in 1 cm dicke Scheiben.
  2. Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und brate die Auberginen in wenigen Minuten goldbraun. Lass sie auf Küchenpapier abtropfen. Koche die Kartoffelscheiben in einem Topf mit Wasser etwa 5 Minuten, bis sie weich sind. Abgießen und beiseite stellen.
  3. Schmelze 2/3 der Butter in einem Topf und füge das Mehl hinzu. Rühre gut um, bis eine Mehlschwitze entsteht. Erwärme die Milch in einem anderen Topf und füge sie zur Mehlschwitze hinzu. Koche es auf. Nach 5 Minuten nimm den Topf vom Herd und rühre die geschlagenen Eier unter.
  4. Schmelze die restliche Butter in einer Pfanne und dünste die Zwiebel und den Knoblauch an. Füge das Hackfleisch hinzu und brate es 5 Minuten krümelig. Rühre die Tomatenpassata, Lorbeerblätter und Salz und Pfeffer unter und bringe es zum Kochen. Reduziere die Hitze und lass die Sauce etwa 15 Minuten sanft köcheln.
  5. Fette eine Auflaufform ein. Verteile die Auberginen auf dem Boden. Lege darauf eine Schicht Kartoffeln, Hackfleischsauce und beende mit der Béchamelsauce. Streue den geriebenen Käse darüber. Backe die Moussaka im Ofen für 45 Minuten, bis sie fertig ist.

Ich bin gespannt, was ihr von diesem Rezept haltet. Lasst es mich in den Kommentaren wissen! Klicke hier, um meine anderen Rezepte anzusehen.

Liebe Grüße, Daphne

 

Schreibe einen Kommentar